Astrophysik

Tratschen und Smalltalk. Wie es uns so geht im Alltag und so weiter ...

Astrophysik

Beitragvon Bippos Papi » So 3. Sep 2017, 17:04

Vielleicht hat wer einen Tipp für mich. Seit ein paar Monaten fragt mir Bippo Löcher in den Bauch über astrophysikalische Themen, also alles was dazugehört: Schwarze Löcher, Ausdehnung des Universums, Lichtgeschwindigkeit, die Zukunft unserer Sonne, das Planetensystem von Alpha Centauri und so weiter. Ich würde ihm gerne ein Buch schenken, wo das alles für Kinder gut erklärt ist, möglichst einfach (so gut das bei dem Thema geht) und mit vielen Bildern. Er ist zwar Mathe-As und physikbegeistert, aber mit dem Lesen tut er sich halt immer noch schwer.

Ich hab mir die Bewertungen der "Universum" Reihe von den beiden Hawkings angesehen, aber die haben mir nicht zugesagt: Eine merkwürdige Geschichte, kaum Bilder und wenige verstreute Fakten, angeblich auch falsche. Kennt ihr vielleicht ein besser geeignetes Buch?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bippo (2005)
Benutzeravatar
Bippos Papi
 
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:12
Wohnort: Wien

Re: Astrophysik

Beitragvon Emma » Mo 4. Sep 2017, 14:59

Hallo!
Wir waren in den Semesterferien im Planetarium im Prater (Kindervorführung im Rahmen des Ferienspiels). Die haben dort einen Shop mit Kinderbüchern und so weiter, da sollte doch auch etwas dabei sein?! Ansonsten würde ich im Museumshop im Techn. Museum nachschauen, die haben sicher auch eine gute Auswahl!
Emma
 
Beiträge: 228
Registriert: Di 9. Okt 2012, 11:39

Re: Astrophysik

Beitragvon michie » Di 5. Sep 2017, 19:52

Hm, oder du versuchst es selbst mit einer App (Explain Everything?) ... Ich finde es so toll, wie sich euer Bippo entwickelt hat! Eine Frage aus eigenem Interesse: seit wann kann er sich denn so gut ausdrücken, dass er dir so komplexe Fragen stellt?

LG
michie
michie mit b (ass; *11/12) und v (*02/15)
michie
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 21:26

Re: Astrophysik

Beitragvon Bippos Papi » Do 7. Sep 2017, 08:14

Danke für die Tipps! Den Shop im Technischen Museum hatte ich total vergessen, und den im Planetarium kenne ich gar nicht. Ich meinte immer, man kommt da nur angemeldet als Gruppe rein. Aber klar, das Ferienspiel ist eine Option.

Explain everything sehe ich mir an. Smartphone und Tablets didaktisch einzusetzen klappt bei uns nur mittelmäßig, weil die Faszination des Geräts und der darauf leicht installierbaren Spiele einfach zu groß ist. Aber einen Versuch ist es wert.

Michie, zu deiner Frage: Ja, tatsächlich war die Entwicklung in den letzten zwei Jahren extrem. Seit Anfang der vierten Volksschulklasse und noch viel mehr in der ersten Mittelschulklasse geht es sprachlich mit ihm steil bergauf. Natürlich hat er noch Defizite, vor allem im Schreiben und im richtigen Ausdruck, aber er gleicht das durch Beharrlichkeit aus.

Als wir im Volkschulalter wegen der fehlenden Sprache so verzweifelt waren, hat unsere Ergotherapeutin gemeint: Wenn er einmal zu sprechen beginnen wird, wird er nicht mehr aufhören zu reden. Und so ist es auch gekommen. Er plappert viel, viel mehr als sein großer Bruder, über die Schule über das Universum und natürlich eine Menge über seine Computerspiele.

lg Peter
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bippo (2005)
Benutzeravatar
Bippos Papi
 
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:12
Wohnort: Wien

Re: Astrophysik

Beitragvon Emma » Fr 8. Sep 2017, 17:44

Das Planetarium im Prater hat fixe Veranstaltungen, aber der Shop (nicht groß!) ist im Kassenbereich. Weiß nicht, wann die genau offen haben, so ähnlich wie bei einem Kino ;)
Übrigens ist das keine Sternwarte, sonder eine Kuppel, auf die der Sternenhimmel oder Filme projeziert werden. Schau dir das Programm einmal an, vielleicht wollt ihr ja hingehen!
Emma
 
Beiträge: 228
Registriert: Di 9. Okt 2012, 11:39

Re: Astrophysik

Beitragvon Bippos Papi » Mo 11. Sep 2017, 16:10

Super, danke für den Tipp!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bippo (2005)
Benutzeravatar
Bippos Papi
 
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:12
Wohnort: Wien


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste